Du
kannst
das.

Yoga für Schwangere

Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau. Alles verändert sich, deine Gefühle, dein ganzer Körper. Das bringt viele zuerst einmal aus dem Takt. Yoga hilft! Regelmäßige Bewegung und bewusste Atemübungen tun schwangeren Frauen ganz einfach wohl.

GEBURTSVORBEREITUNG

Wir üben Positionen, die gegen die typischen Beschwerden der ersten Monate helfen können. Übungen, die die Hüfte öffnen und entspannen, den Rücken kräftigen und die Gelenke geschmeidig machen. Asanas, die dich auf die Geburt vorbereiten und stark machen.

MIT ALLEN SINNEN

Dein Baby wird das sanfte Yoga ganz wunderbar finden. Es wird ruhig und rhythmisch geschaukelt und optimal mit frischem, sauerstoffreichem Blut versorgt. Die tiefe Atmung und meditative Konzentration, das gemeinsame Meditieren und Singen unterstützt dich dabei, den Kontakt zu dem Kind in deinem Bauch zu intensivieren.

Yoga und Rückbildung

Dein Körper ist nach einer Geburt auf ganz neue Arten belastet. Yoga zur Rückbildung hilft schonend, den geschwächten Beckenboden und die Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken. Wir üben sanfte Asanas, um den vielen Herausforderungen voller Kraft begegnen zu können: Entlastung von Rücken und Schulter sowie Stärkung von Nacken, unterem Rücken, Armen und Handgelenken.

DEIN KIND IST DABEI

Für einige Teilnehmerinnen sind meine Yogaklassen die erste gemeinsame Unternehmung mit dem Neugeborenen. Es wird bei manchen Yogaübungen mitmachen, mit den Anderen spielen oder einfach schlafen.

Beim Yoga mit Baby kannst du stillen, füttern, wickeln, kurz: alles tun, was dein Kind gerade braucht! Genieße die Wohlfühlzeit für dich und dein Baby. Aus der Zeit beim Baby-Yoga werdet ihr viele wertvolle Begegnungen mit anderen Mamas und ihren Babys mitnehmen.

NACH ACHT WOCHEN GEHT ES LOS

Nach mindestens acht Wochen Ruhe im Wochenbett kannst du mit dem Rückbildungs-Yoga anfangen, und bis zu den ersten Gehversuchen deines Kinds ist das gemeinsame Yoga schon zum schönen, wöchentlichen Programmpunkt geworden.

RUHIG, GELASSEN UND VOLLER FREUDE

Wir singen, tönen, chanten auch miteinander. Du brauchst dafür nicht »schön singen« zu können, es tut dir einfach gut: Singen hilft bei der Rückbildung im Bauchbereich. Und dein Kind wird es lieben!

Die Entspannungsübungen und Meditationen, die wir gemeinsam machen, sollen dir helfen, dein inneres Gleichgewicht zu finden. Wir schauen genau auf die neuen und ganz speziellen Bedürfnisse, die nach einer Geburt entstehen.

Schön, dass Du da bist.

Yoga rund um das Schwangersein ist richtig sinnvoll — über das Yoga hinaus. Es ist ungeteilte Wohlfühlzeit für dich und dein Kind. Du bereitest dich in einer liebevollen Umgebung auf die Geburt vor und triffst andere Schwangere, alle gleich schön und rund. Kommst in Ruhe als Mama an und findest zu dir zurück.

ICH HABE NOCH NIE YOGA GEMACHT.

Du brauchst hier keine Vorkenntnisse. Ich freue mich auf dich!

SOLL ICH EINE YOGAMATTE MITNEHMEN?

Schöne, saubere Yogamatten sind an allen Kursorten vorhanden.

WAS ZIEHE ICH AM BESTEN AN?

Entspannte Sachen, in denen du dich gerne bewegst.

WANN SOLL ICH KOMMEN?

Komm gerne schon eine Viertelstunde vor Kursbeginn.

KURSORTE

Dornbirn

Yogastudio 15, Marktplatz 15 (hier)
Annaheim, Annagasse 5 (hier)
Hebammenpraxis, Marktplatz 14 (hier)

Feldkirch

Praxis für Humanenergetik Veronika Herschmann, Kapfstraße 16 (hier)

Nenzing

Bildungsraum Entfaltung, Bahnhofstraße 10 (hier)

Elin Högström, zertifizierte Lehrerin für Yoga zur Geburtsvorbereitung und zur Rückbildung nach der Geburt, Hatha Yoga Lehrerin

Hej! Ich bin Elin aus Uppsala in Schweden. Seit über fünfzehn Jahren mache ich Yoga — habe mich aber erst vor ein paar Jahren, nach Studium und Doktorat, dazu entschlossen, mein Leben auf neue Beine zu stellen und den Fokus ganz auf das Vermitteln von Yoga zu richten. Und alles wächst und wächst: unsere zwei wunderbaren Kinder, die Yoga-Klassen, all die Babybäuche und Babys rundum. So ein Glück!

IMPRESSUM

Gestaltung und Realisation: Laurenz Feinig, Feldkirch. Fotografie: Daniel Lienhard, Bregenz.